WordPress autosave deaktivieren

Wer kennt es nicht: Nach mehreren Monaten müllen viele Datensätze die WordPress Datenbank enorm zu. Hauptanteil daran hat hauptsächlich eine Funktion in WordPress, die eigentlich gar nicht so schlecht ist: Die Autosave Funktion. Wie man diese deaktiviert und damit seine Datenbank vor immer mehr Datenmüll schützen kann, zeige ich hier. Es ist eigentlich nur etwas Code dafür notwendig, den man in die functions.php seines Themes einfügt:

function disableAutoSave(){
    wp_deregister_script('autosave');
}
add_action( 'wp_print_scripts', 'disableAutoSave' );

Das wars schon. Nun sollte WordPress keine Autosaves mehr erstellen. Wenn die Funktion wieder gewünscht sein sollte, einfach die obigen Zeilen wieder löschen.

Ähnliche Artikel:

Tags: ,

12 Kommentare for “WordPress autosave deaktivieren”

  1. 2. Januar 2010, 12:37
    Thomas R. Koll sagt:

    Wär’s ned schlauer den Datenmüll hin und wieder auszukehren?
    .-= Thomas R. Koll´s last blog ..Sketches for a new forum software =-.

  2. 25. März 2010, 16:24
    Alex sagt:

    Vielen Dank für deinen Code, den ich bei mir gleich eingebunden habe. Vielleicht könntest du auch erklären, wie man den bereits vorhandenen Müll aus der Datenbank löschen könnte, wie es Thomas schon gefragt hat. Ich denke, WordPress kann sehr viel, muss aber noch manuell verfeinert werden, da es noch einige Funktionen und Features gibt, die nicht einwandfrei arbeiten bzw. unerwünschte Nebeneffekte haben.
    .-= Alex´s last blog ..Aldi – Medion LCD-TV P14022 =-.

  3. 25. März 2010, 22:41
    Dietmar sagt:

    Man kann den bisherigen Datenmüll relativ schnell mittels eines einfachen SQL-Befehls löschen. Allerdings sollte man unbedingt vorher die Datenbank sichern. Ich werde in Kürze ein kleines Rezept dafür schreiben.

  4. 18. April 2010, 13:34
    Festplatten Gott sagt:

    Ich denke auch, dass ein stetiges Aufräumen mittels SQL Befehl effektiver ist als die Autosave abzuschalten. Mir hat sie schon einige male geholfen.

  5. 1. Juli 2010, 22:12
    Motorrad Andi sagt:

    Ich find die Autosave funktion garnicht sooo schlecht. Wenn man mal versehentlich was dummes im Beitrag gemacht hat, muss man wenigstens nicht alles neu machen

  6. 8. August 2010, 13:13
    Monkey sagt:

    Bloss nicht deaktivieren die funktion. Ausser man geht davon aus das man immer alles richtig macht. Hmm also da lassen wo Sie ist.

  7. 15. August 2010, 12:42
    Marvin sagt:

    Na danke für die Tips, war sehr hilfreich… hat schon echt genervt mit den ständig neuen Schrott der bei mir auftauchte!!!
    Marvin´s last blog post ..Citroën GT Concept- jetzt kann man ihn endlich kaufen

  8. 30. November 2010, 20:19
    Dave Pressen sagt:

    also ich komme mit autosave auch gut zurecht
    Dave Pressen´s last blog post ..in 10 Sekunden zum Top Angebot

Trackbacks

  1. Schwielo Web» Blog Archive » Automaisches Speichern deaktivieren
  2. Schwielo Web » .automatisches speichern deaktivieren (wordpress)
  3. schwielo/web » Blog Archive » autosave in wordpress deaktivieren
  4. Autosave deaktivieren (wordpress)

Kommentar hinterlassen




CommentLuv badge