In WordPress Navigationspunkte am Anfang und Ende mit Klassen versehen

Bei einem der letzten WordPress Projekte benötigte ich ein paar eigene Klassen für das erste und das letzte Elemente in der von WordPress generierten Navigation. Natürlich kann das auch einfach in der Administration des Navigationsmenüs geschehen. Da das Projekt aber nachher von einem Kunden betreut werden sollte, galt es diesen Fallstrick von vornherein auszuschließen. Was ich wollte war ein Automatismus mittels eines Filters. In diesem Kurztipp zeige ich, wie man dem ersten und dem letzten Element des WordPress Menüs die CSS-Klassen .first und .last. Alles, was man dafür machen muss, ist folgenden Code in die (zum Beispiel) functions.php einzutragen:


function pk_erste_und_letzte_menu_klasse($items) {

$items[1]->classes[] = 'first';

$items[count($items)]->classes[] = 'last';

return $items;

}

add_filter('wp_nav_menu_objects', 'pk_erste_und_letzte_menu_klasse');

Ebenfalls denkbar wäre der Einsatz von CSS-Selektoren; in diesem Fall den Selektoren :last-child und :first-child. Allerdings stimmt hier die Unterstützung älterer Browser nicht. Deshalb ist diese Methode nur bedingt zu empfehlen.

Ähnliche Artikel:

Tags: , , ,

Kommentar hinterlassen




CommentLuv badge