WordPress 3.0 RC3 ist fertig

Vor kurzem schrieben die Leute von WordPress auf Ihrem Twitter Account, dass der dritte Release Candidate für WordPress 3.0 erschienen sei. Nach eigenen Angaben soll es der letzte Release Candidate von WordPress 3.0 sein. Man kann also gespannt sein, die Ankunft des nächsten WordPress scheint immer näher zu rücken. Auf alle Fälle wurde bereits ein Download von WordPress 3.0 RC3 veröffentlicht, den sich jeder WordPress Webdesigner und -Entwickler herunterladen sollte um zu schauen, ob das eigene Theme/Plugin mit der neusten Version zusammenarbeitet.

Ich beschäftige mich seid ein paar Wochen mit den neuen Features von WordPress 3.0 und muss sagen, dass sich diese Blog-Software immer mehr in Richtung vollwertiges CMS mausert. Zu nennen sei die Möglichkeit, unterschiedliche Menüs zu erstellen und diese überall im Theme anzeigen zu lassen. Außerdem kann man in der nun kommenden Version von WordPress eigene Artikel-/Seiten-Module mit entsprechenden Taxonomies erstellen.

Es gibt also einiges Neues in WordPress 3.0 auf das sich das Warten definitiv gelohnt hat. Zwar sollte man den Tag nicht vor dem Abend loben, aber zumindestens mich hat WordPress 3 enorm begeistert. Bleibt abzuwarten, mit welcher Kreativität Webdesigner dies nutzen werden.

Ähnliche Artikel:

Tags: , , ,

2 Kommentare for “WordPress 3.0 RC3 ist fertig”

  1. 24. Juni 2010, 11:55
    Auto Reifen sagt:

    Ich versuchte WordPress 3.0 und seine wirklich wert. Wichtigstes Merkmal ist Content-Typen und Verwaltung von Menüs.

  2. 11. Juli 2010, 11:58
    Motorradversicherung sagt:

    Ich komme irgendwie noch nicht ganz so mit der dem neuen 3.0ér klar. Schon bei der Installation habe ich durchweg probleme gehabt…Naja…Schauen wir mal …Bis auf weiteres bleibe ich bei der 2.9.2 .

Kommentar hinterlassen




CommentLuv badge