Designfloat hats erwischt

Eigentlich schade, einer meiner Lieblingsadressen für News zum Thema Webdesign hat es wohl erwischt. Designfloat. Eigentlich nichts anderes als ein RSS-Feed für so ziemlich alle interessanten Artikel der Webdesign-Community. Als mein Virenalarm jedesmal beim Aufruf der Webseite losging, habe ich den Leuten von designfloat direkt eine E-Mail geschrieben, doch es kam nie etwas zurück. Nun wird die Seite sogar vom Firefox als gefährlich eingestuft. Bleibt abzuwarten, wann die Seite wieder „clean“ ist…

Ähnliche Artikel:

  • Keine ähnlichen Artikel

2 Kommentare for “Designfloat hats erwischt”

  1. 2. Oktober 2010, 01:50
    Pragmatische Websites sagt:

    hm, scheint wieder da zu sein, designfloat.

  2. 18. November 2010, 18:14
    Andreas Webdesign sagt:

    Ja, Designfloat ist wieder da. Es gibt also keinen Grund mehr Vorsicht walten zu lassen 😉
    Andreas Webdesign´s last blog post ..Optimierte Website statt App

Kommentar hinterlassen




CommentLuv badge