WordPress beschleunigen Mittwoch, den 17. November 2010 | 2 Kommentare »

Seit Einführung von DSL und anderen Breitbandanschlüssen ans Internet scheint die Datenmenge einer Webseite nicht viel auszusagen. Große Bilder, viele Grafiken, große Javascript-Dateien oder -Bibliotheken sind heute Gang und Gebe im modernen Webdesign. Die Zeiten in denen Besucher minutenlang auf eine Webseite warten mussten sind vorbei. Doch ist das wirklich so? Sollte man den Aspekt […]

Tags: , , ,

WordPress und jQuery Freitag, den 5. November 2010 | 2 Kommentare »

Viele Webseiten, die mit WordPress erstellt wurden, nutzen Javascript für tolle Effekte, wie zum Beispiel einen Slider. Wie man so etwas korrekt und mit wenig Aufwand in den eigenen WordPress Themes bewerkstellig will ich heute erklären. Um Animationen und hübsche Effekte einzubinden sollte man sich eines Javascript-Frameworks bedienen, welches vorgefertigte Funktionen anbietet, die man dann […]

Tags: , , ,